Aguarde...

AGGRESSIONEN BEI KINDERN UND JUGENDLICHEN -

FOKUS MEDIENGEWALT



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: Erfolg, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Einführung in die Erziehungswissenschaften, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit wird einen Überblick über das Thema 'Aggression' geben. Wie entsteht Aggression? Was macht Aggression aus? Ist Aggression gleich Gewalt? Durch einen Überblick über Formen der Aggression, sowie über die Historie der Wirkungsforschung, gelangt vorliegende Arbeit zum Kernthema und Fokus 'Aggression durch Mediengewalt'. Schließlich wird sie, zusammenfassend, verschiedene Einblicke in die Aggressionsforschung geben. Sind Aggressionen angeboren, demnach rein über Instinkte und Triebe zu definieren, oder sind sie erlernt? Sind sie möglicherweise eine Verbindung zwischen biologischen Instinkten und kognitiv Erlernten? Hierbei stellt man zügig fest, das die Freudsche Triebtheorie längst abgelöst wurde.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000914298287
    • ISBN:  9783638857918

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO