Aguarde...

APOLLO UND DAPHNE



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Latein, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Struktur- und Stilanalyse nährt den Verdacht, dass die respektlose Darstellung Apollos den Kaiser Augustus, der mit dem Apollo-Tempel auf dem Palatin und als Pontifex Maximus die Lichtgestalt Apollos als führenden Staatsgott propagierte, persönlich getroffen haben muss. Auffällig ist, dass die Veröffentlichung der Metamorphosen im Jahre 8 n. Chr. zusammenfällt mit der Relegation Ovids (ohne Prozess) nach Tomis ans Schwarze Meer. Zugleich ergibt die Untersuchung unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte in der literarischen und künstlerischen Umsetzung der Thematik bei Ovid und Bernini.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2013
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879614382
    • ISBN:  9783656505662

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO