Aguarde...

ARMUTSBEDINGTE BILDUNGSBENACHTEILIGUNG


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung; ehem. VFH Wiesbaden, Veranstaltung: Seminar, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon seit Jahren ist zu beobachten: Immer mehr Kinder und Jugendliche in der Bundesrepu-blik Deutschland wachsen in armen Familien auf - mit gravierenden Folgen sowohl für die Zukunft der Betroffenen selbst als auch der gesamten Gesellschaft. Was heißt es aber genau, als Kind oder Jugendlicher arm zu sein? Wie bewältigen arme Kinder ihre Lage? Welche Auswirkungen hat Armut auf die kindliche Entwicklung und besonders dessen Bildungschan-cen? Und was muss getan werden? In dieser Seminararbeit geht es um die theoretische und praxisorientierte Auseinandersetzung mit dem Thema Kinderarmut als Ursache für schlechte Bildung. Es wird im Folgenden darge-stellt, in wie weit die schlechte finanzielle Lage der Kinder und vor allem ihrer Eltern ihre Bildungschancen beeinflussen kann und ob es noch weitere Faktoren gibt, die im gleichen Maße zur Bildungsbenachteiligung führen können. Die Untersuchungen basieren auf Er-kenntnissen der vorhandenen Studien aber auch selbst durchgeführten Befragungen, die das Theoretische bestätigen sollen. Zuletzt wird kurz auf Möglichkeiten der Armutsbekämpfung eingegangen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879598347
    • ISBN:  9783640182916

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO