Aguarde...

BEHANDLUNG VON ZWANGSSTORUNGEN UNTER

EINBEZUG DES KRANKHEITSBILDES TRICHOTILLOMANIE


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, , Veranstaltung: Vertiefungsbereich, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit des Vertiefungsbereiches Klinische Sozialarbeit behandelt das Thema der Behandlung von Zwangsstörungen unter Einbezug des Krankheitsbildes Trichotillomanie. Hierzu wird zunächst das Krankheitsbild Trichotillomanie erläutert. Weiter wird auf die Behandlung von Zwangsstörungen, im Besonderen auf die Verhaltens- und Pharmakotherapie, eingegangen, sowie verschiedene Interventionsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit erläutert. Die Interventionsmöglichkeiten unterteilen sich in gruppen- und sozialraumbezogene sowie einzel- und primärgruppenbezogene Interventionen, innerhalb dieser auf verschiedenste Beispiele näher eingegangen wird.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  EINBEZUG DES KRANKHEITSBILDES TRICHOTILLOMANIE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Educação - Pedagogia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001033505553
    • ISBN:  9783668134218

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO