Aguarde...

BJØRNSTJERNE BJØRNSON UND IBSEN



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Skandinavistik, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Veranstaltung: Henrik Ibsen als Dramatiker, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist eine kurze Darstellung der wichtigsten Stationen im Leben und Werk Bjørnstjerne Bjørnsons, der als 'Volkserzieher und Dichter, Politiker und Sänger, Redner, Journalist und Theaterregisseur, Patriot und Kosmopolit' die überragende 'Kulturpersönlichkeit' im Norwegen des ausgehenden 19. Jahrhunderts genannt werden kann . Insbesondere soll dabei der Beziehung Bjørnsons zu seinem berühmten Landsmann, Zeitgenossen, Rivalen und Freund Henrik Ibsen nachgespürt werden. Es werden außerdem Unterschiede in der Persönlichkeit sowie Differenzen und Parallelen im (literarischen) Werk der beiden norwegischen Dichter aufgezeigt. Zunächst werden jedoch einleitend - in äußerst knapper Form - die Literatur und das Drama in Norwegen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, vor allen Dingen ab etwa 1830, dargestellt, der Zeit also, welche dem Beginn des literarischen Schaffens der beiden herausragenden norwegischen Dichter der Folgezeit unmittelbar vorausging.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879622899
    • ISBN:  9783640294190

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO