Aguarde...

BUDDHA, KRISHNA UND ALLAH

ORIENTIERUNG IN FREMDEN RELIGIÖSEN WELTEN


de: R$ 54,25

por: 

R$ 51,59preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Aus dem Vorwort von Jens Böhrnsen (Ministerpräsident des Bundeslandes Bremen): 'Volker Keller hat sich der wichtigen Aufgabe gestellt, die fremden religiösen Welten vorzustellen und verständlich zu machen, worum es ihnen geht. Er bringt als Dialogbeauftragter der evangelischen Kirche und als Mitglied im Bremer Rat für Integration dafür gute Voraussetzungen mit. In seinem Buch verbindet der Bremer Theologe allgemeines Fachwissen und persönliche Erfahrungen mit Buddhisten, Hindus und Muslimen. Das macht die Lektüre ebenso spannend wie lehrreich.' Das christliche Abendland hat jahrhundertelang seine Missionare in alle Welt geschickt. Heute werden in Europa neben seinen Kirchen auch Moscheen und Tempel gebaut. Imame, Gurus und Lamas bieten Alternativen zum Christentum und zum Säkularismus. Der Autor Volker Keller kennt die fremden Religionen. Auf Sri Lanka führte ihn eine buddhistische Nonne in die buddhistischen 'Vier Edlen Wahrheiten' ein, auf Bali nahm er an einer hinduistischen Puja teil und im Oman diskutierte er mit Muslimen über Muhammad und den Islam. Er arbeitet als Referent der Bremischen Evangelischen Kirche für den Dialog mit den Religionen und hat sich zum Meditations- und Yogabegleiter durch einen Zenmeister und einen indischen Yogameister ausbilden lassen. Seine Erlebnisse und Einsichten fasst der Pfarrer in diesem Buch zusammen und fragt bei jeder der drei vorgestellten Religionen nach den Gemeinsamkeiten und Unterschieden mit dem Christentum. Seine Perspektive ist nicht die eines Missionars, sondern eines Lernenden. Ihn leitet die Erkenntnis, dass alle Religionen in ihrem Wesen für Frieden und Humanität eintreten. Rechtfertigen Religionsvertreter dennoch Gewalt und Krieg, liegen die Gründe nicht in ihrem Glauben, sondern in den sozialen und politischen Verhältnissen - wie der Autor an dem Konflikten auf Sri Lanka und dem zwischen der westlichen und Teilen der islamischen Welt beschreibt.Volker Keller wurde 1959 in Bremen-Vegesack geboren, ist verheiratet und hat einen Sohn. Er studierte Evangelische Theologie in Hamburg und Religionswissenschaft in Bremen. Während des Studiums machte er Praktika in den deutschen Auslandsgemeinden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Mumbai/Indien und New York. Er wurde 1993 zum evangelischen Pfarrer ordiniert. Die Bremische Evangelische Kirche hat ihn zu ihrem Referenten für den Dialog mit den Religionen ernannt. Er ist Mitglied der Konferenz für Islamfragen der EKD und des Bremer Rates für Integration. Daneben betreut Keller die Kirchengemeinde in Bremen-Vegesack. Für die Evangelische Kirche in Deutschland begleitet er als Bordgeistlicher die Kreuzfahrtschiffe MS Europa und MS Amadea. In norddeutschen Klöstern führt der Autor als Dozent der Volkshochschule in Yoga und Meditation ein. Im Nordwestradio von Radio Bremen und dem NDR hält er als einer der Sprecher die Morgenandacht 'kurz und gut'. Veröffentlichung: Zwischen Bremen und Bali. Mit Gott auf Reisen (2012)

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  ORIENTIERUNG IN FREMDEN RELIGIÖSEN WELTEN
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Religião
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2013
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879613293
    • ISBN:  9783656557432

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO