Aguarde...

DAS ENDE DES OST-WEST-KONFLIKTS



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Essay aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Konzeptionen von 'Sicherheit' in der US-amerikanischen Außenpolitik: 1989-2004, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man sich die heutigen sicherheitspolitischen Debatten zu Gemüte zieht, dann stellt man schnell fest, dass alles auf eine Periode verweist, die den Ausgangspunkt für die heutigen weltpolitischen Sicherheitspolitiken bildet: das Ende des Ost-West-Konflikts. Ausgehend von kurz nach dem oder mitten im Zerfallsprozess der 'anderen' Supermacht entstandenen Texten, die sich mit der Rolle der Sicherheitspolitik für die USA auseinandersetzen, wird hier zu skizzieren sein, welche Änderungen sich für die USA in der Sicherheitspolitik ergeben und welche Konsequenzen daraus zu ziehen gewesen wären bzw. gezogen worden sind.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879587488
    • ISBN:  9783640392223

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO