Aguarde...

DER BUCHMARKT IN GRIECHENLAND


de: R$ 32,54

por: 

R$ 30,99preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Die Internationale des Buches, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser Seminar ' Die Internationale des Buches' hat sich der Untersuchung und Entwicklung der Buchmärkte in ausgewählten Ländern der Welt gewidmet. Hierbei sind vor allem die Faktoren von Interesse, die der Expansion oder dem Nichtgedeihen eines Buchmarktes zu Grunde liegen. Diese können wirtschaftlicher, historischer, politischer oder geographischer sowie ökologischer Art sein. Griechenland hat eine sehr kleine, noch wenig ausgeprägte Buchwirtschaft wie in der folgenden Arbeit dargestellt werden soll. Trotzdem ist dieses Land, mit einem der kleinsten Buchmärkte Europas, durchaus für eine Untersuchung interessant, da hier alle von den oben bereits genannten Faktoren in die Entwicklung desselbigen mit hineinwirken. Ein Schwerpunkt dieser Arbeit ist des weiteren der mögliche Einfluss des Klimas auf das Leseverhalten der Bevölkerung. Hierbei werden historische Konzepte, aktuelle Untersuchungen und Sozialstudien über die griechische Bevölkerung vorgestellt. Ziel dieser Untersuchung ist es, die Schwierigkeiten und Gründe für den bisher wenig florierenden Buchmarkt Griechenlands aufzuzeigen und einen Ausblick für die kommende, positiv anlaufende, Entwicklung zu geben.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879570237
    • ISBN:  9783640400799

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO