Aguarde...

DER PARTHERKRIEG DES CRASSUS


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Irak, Iran und Afghanistan als Kriegsschauplätze im Altertum, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung beschäftigt sich nebst der Offensive gegen die Parther mit der Persönlichkeit des Crassus' im Sinne einer recht ausführlichen Darstellung seines politischen und militärischen Werdegangs. Diese beleuchtet den römischen Feldherrn als Akteur im öffentlichen Leben Roms der späten Republik, so dass die erarbeiteten Informationen einer historischen Kontextualisierung dienlich sein werden. Mitunter wird so geklärt wie Crassus zu der Möglichkeit gelang diesen Feldzug eigenverantwortlich anzuführen. Des Weiteren wird eine kurze Charakterisierung basierend auf den antiken Quellen vorgenommen. Diese lässt Rückschlüsse auf seine militärische wie auch politische Motivation zu, so dass sich die Erläuterungen seiner diesbezüglichen Rehabilitierung nahtlos anschließen lassen. Ferner wird im Rahmen dieser Arbeit ein Rückblick auf die römisch-parthischen Beziehungen geboten, um aufzuklären, inwiefern Crassus möglicherweise eine Tradition imperialistischer Ostpolitik des römischen Reiches fortführte. Basierend auf diesen Ergebnissen kann im weiteren Verlauf der Darstellung die Frage nach einem bellum iniustum geklärt werden. Des Weiteren wird ein lohnender Blick auf die vermeintlichen Feinde und deren Reich geworfen, um ein Verständnis der herrschenden Bedingungen während des Krieges zu verdeutlichen. Da die vorliegende Arbeit im Rahmen eines Hauptseminars, welches sich mit Kriegsschauplätzen im Altertum beschäftigte, verfasst wurde, wird eben dieser samt seinen klimatischen und topographischen Charakteristika ebenfalls in Augenschein genommen. Die sich daran anschließende Darstellung ist dann dem in der Schlacht bei Carrhae gipfelnden Feldzug gewidmet. Hierbei wird ferner ein kurzer Ausblick auf die darauf folgende römische Partherpolitik geboten. Als Grundlage für sämtliche Ausarbeitungen dienten im Wesentlichen die schriftlichen Überlieferungen von Cassius Dio und Plutarch, wobei letzterer überwiegend herangezogen werden konnte. Da diese als Hauptquellen genutzt wurden und sich insbesondere in Bezug auf jene - für Crassus tragisch endende - Schlacht in ihren Ausführungen kaum vereinbaren ließen, folgt hier eine relativ kurze Darstellung jener Ereignisse.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879626446
    • ISBN:  9783640401604

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO