Aguarde...

DEUTSCHLANDBILD IN DER ITALIENISCHEN

'GASTARBEITERLITERATUR' NACH DEM ANWERBESTOPP


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Universität Potsdam (Romanistik), Veranstaltung: Das Bild Deutschlands und der Deutschen in der italienischen Literatur und im Film, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie sich diese angespannte Situation in der italienischen 'Gastarbeiterliteratur' um 1980 niederschlägt und welches Deutschlandbild dort beschrieben wird, soll Gegenstand der vorliegenden Arbeit sein. Dabei soll deutlich gemacht werden, dass gerade die italienische 'Gastarbeiterliteratur' zu dieser Zeit als Sprachrohr für alle in Deutschland lebenden Gastarbeiter gedient hat, indem sei auf die bestehenden Probleme des Zusammenlebens von Deutschen und 'Gastarbeitern' aufmerksam gemacht hat. Dabei wird ein oft negatives Deutschlandbild gezeichnet, das jedoch nur im Vergleich mit dem dort vermittelten passiven Selbstbild der 'Gastarbeiter' verstanden werden kann. So korreliert beispielsweise die fehlende Integrationsbereitschaft der Deutschen mit dem mangelnden Engagement der Gastarbeiter ihre Position gegenüber den Deutschen durchzusetzen. Um dies darzustellen, ist es zunächst wichtig zu klären, welche historischen Umstände zur Entwicklung der so genannten 'Gastarbeiterliteratur' geführt haben. Unter welchen Bedingungen und mit welchen Erwartungen kamen die Gastarbeiter in die Bundesrepublik? Im zweiten Schritt soll geklärt werden, was man heute unter dem Begriff 'Gastarbeiterliteratur' versteht. Welche Funktion und Wirkungsabsicht hat die 'Gastarbeiterliteratur'? Welche literarischen Kriterien gelten für dieses Genre? Im textanalytischen Teil der Arbeit stehen dann zwei ausgewählte Gedichte der Italiener Gino Chiellino und Franco Biondi im Mittelpunkt. Wichtig zu klären, ist hier, welche Perspektive der Sprecher des Gedichts einnimmt. Wie werden die Deutschen, wie die 'Gastarbeiter' dargestellt? In welchem Verhältnis stehen beide Gruppen zueinander? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es? Auf welche Probleme des Zusammenlebens wird hingewiesen?

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  'GASTARBEITERLITERATUR' NACH DEM ANWERBESTOPP
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Ensino de Línguas
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001049114879
    • ISBN:  9783668174429

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO