Aguarde...

DIE INDISCHE DIASPORA IN TANSANIA



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,5, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik, Veranstaltung: Migration und ethnische Minderheiten, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach einem sechsmonatigen Auslandsstudium an der Universität Dar es Salaam, Tansania bin ich mit einer veränderten Einstellung zu allen gesellschaftlichen Aspekten zurückgekehrt. Im Kurs Migration und ethnische Minderheiten kann ich nun über einen Teil meiner eigenen Erfahrung, unter Heranziehung relevanter Literatur, einen Teil dieser Erfahrung aufarbeiten. Es wird im folgenden, um die Migration der indischen Bevölkerung nach Tansania und ihre Position heute gehen, dabei werde ich auch eine allgemeine Beschreibung des Staates Tansania, über dessen politische Entwicklung und Situation, die Wirtschaftslage und einen geschichtlichen Abriss, immer im Zusammenhang mit der indischen Minderheit schrittweise entwickeln. Dies ist notwendig, damit die Zusammenhänge der Migration und der Etablierung einer indischen Diaspora verständlich aufgezeigt werden können. Es werden die religiösen, kulturellen Aspekte beleuchtet, aber auch die Migration in Zahlen aufgezeigt, des weiteren werde ich die Diaspora der Inder darstellen und die Konflikte und Probleme herauskristallisieren. [...]Jan Lüdert is a PhD candidate in the department of Political Science and Liu scholar at the Liu Institute for Global Issues. He holds a Masters of Arts in International Relations from the Australian National University and a Bachelor of Business Administration and Public Policy from Hamburg University for Economics and Politics. Jan studied at the University of Dar es Salaam in Tanzania focusing on sociology and economics. Prior to his graduate work, he coordinated grassroots' community programs in Botswana for two years. This work in the non-governmental sector spurred his interest in transnational politics and international ethics. His dissertation focuses on the interactions of non-state actors and intergovernmental organizations in relation to state sovereignty.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879577540
    • ISBN:  9783640153176

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO