Aguarde...

DIE MILITARISCHE INTERVENTION DER NATO IM KOSOVO


de: R$ 39,77

por: 

R$ 37,79preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südosteuropa, Balkan, Note: 2,0, Hochschule für Politik München, Veranstaltung: Seminar: Problemstrukturen der NATO seit dem Ende des Kalten Krieges, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kosovo-Krieg kann als ein 'defining moment', also als ein historisches Ereignis in der Geschichte und Entwicklung der NATO, gesehen werden. Dies gilt besonders für das innere Verhältnis und den Zusammenhalt der Mitgliedstaaten. Diese Hausarbeit beschäftigt sich deshalb vor allem mit der Diskussion der Mitgliedstaaten des Bündnisses über den Kriegseinsatz und deren Beweggründe sowie der Bedeutung des Kosovo-Einsatzes für die Entwicklung der NATO insgesamt. Dazu soll auch ein kurzer Blick auf das neue strategische Konzept des Bündnisses sowie auf die Bemühungen der EU im Rahmen der ESVP, die aufgrund der Ereignisse des Kosovo-Krieges einen neuen Anstoß bekamen, geworfen werden. Das Verhalten der NATO im Hinblick auf den Konflikt im Kosovo soll außerdem durch verschiedene Theorien der internationalen Beziehungen beleuchtet und erklärt werden.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879623124
    • ISBN:  9783640214273

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO