Aguarde...

DIE NICHT-ZIEHBARE GRENZE DER LOGIK


de: R$ 39,77

por: 

R$ 37,79preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Seltsame Schleifen bei Gödel, Escher und Bach, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufbauend auf Douglas Hofstadters Werk 'Gödel, Escher, Bach' wird ein Einblick in das Prinzip von Kurt Gödels Unvollständigkeitssatz geboten. Anhand eines Vergleichs mit den zenbuddhistischen Koan und Wittgensteins Tractatus logico-philosophicus werden mögliche Konsequenzen auf die Logik aufgezeigt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2006
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001047756637
    • ISBN:  9783638511520

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO