Aguarde...

DIE RECHTSCHREIBREFORMEN VON 1876 UND 1901


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Anschluss an die Vorlesung 'Rechtschreibung und Rechtschreibunterricht', habe ich mich mit den Rechtschreibkonferenzen von 1876 und 1901 beschäftigt. Beide orthographischen Konferenzen spielen in der Geschichte der deutschen Orthographie eine wichtige Rolle und markieren bestimmte Stationen im Prozess der Herausbildung einer einheitlichen deutschen Rechtschreibung. In dieser Hausarbeit wird die Vorgeschichte der 'Ersten Orthographischen Konferenz' näher beleuchtet, ihre Konferenzbeschlüsse genannt und die weitere Orthographische Entwicklung des deutschsprachigen Raumes bis hin zur 'Zweiten Orthographischen Konferenz' 1901 dargestellt. Danach folgen die Nennung der Konferenzbeschlüsse und der Vergleich beider Konferenzen. Am Ende fasse ich meine Ergebnisse in einem Fazit zusammen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879612838
    • ISBN:  9783638345699

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO