Aguarde...

DIE SPHINX VON AGINA

WÄCHTERIN DES TEMPELS


de: R$ 32,54

por: 

R$ 30,99preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Archäologie, Note: 2,3, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einleitung (Allgemeine Informationen) Die Sphinx von Ägina (siehe Abbildung 1) wird in der heutigen Zeit in der griechischen Kleinstadt Ägina und dessen Archäologischen Museum aufbewahrt. Gefunden wurde sie 1904 von einer Gruppe von Archäologen ebenfalls auf Ägina. Der Fundort befand sich vor der Nordost-Ecke des Apollo Tempels, der nach der Literatur ca. 510 v.Chr. errichtet worden war. Das Apollo-Heiligtum mit seinem Tempel war in der Vergangenheit das Zentrum des Apollokultes der Insel Ägina. Eine letze dorische Säule, die wahrscheinlich dem Ophistodom zuzuteilen ist, ist als letztes großes Relikt dieses Tempels vorhanden und markiert den ursprünglichen Standort. Die Sphinx besteht aus parischem Marmor und gehört zur Gattung der frühklassischen Rundplastik. Die Skulptur allein misst 1,066m und stand ursprünglich auf einer ionischen Säule. Somit erreichte die Sphinx, die in 1 ½ facher Lebensgröße dargestellt wurde, eine Gesamthöhe von 12m (siehe Abbildung 2 bis 4). Die Skulptur ist nur noch fragmentiert erhalten. Der zugehörige Kopf sowie die obere Partie des linken Vorderbeins wurden wieder aufgesetzt. Auch der vordere Teil der rechten Pfote wurde ergänzend hinzugefügt. Auffällig ist das Fehlen der kompletten Flügelpartie sowie das Hauptelement des Schwanzes (siehe Abbildung 5).

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2012
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000914278524
    • ISBN:  9783656213338

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO