Aguarde...

EINFLUSS VON ARMUT AUF FAMILIEN IN PREKAREN

LEBENSSITUATIONEN


de: R$ 75,96

por: 

R$ 72,19preço +cultura

em até 2x de R$ 36,10 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Armut ist offensichtlich eine zeitlose Tatsache, welche seit jeher zur Menschengeschichte gehört und auch fortwährend gehören wird. 'Denn Arme habt ihr allezeit bei euch (...)', so heißt es schon in den biblischen Schriften (Mt 26,11). Betrachtet man diesbezüglich die Geschichte und Gegenwart der Menschheit, so stellt man fest, dass Armut in ihr keine Konstante darstellt, sondern in sehr unterschiedlichen Erscheinungsformen auftritt und wahrgenommen wird. (...)Häufig bleibt bei Schilderungen von Armut und ihren Auswirkungen auf das Familienleben in der sozialarbeiterischen Beratungstätigkeit das Gefühl von Betroffenheit sowie Hilf- und Machtlosigkeit zurück. Diese Arbeit soll sich aus diesem Grund mit dem Phänomen der heutigen Armut in Deutschland, als auch mit dem Erleben von Armut und der damit oft resultierenden sozialen Ausgrenzung in betroffenen Familien mit Kindern sowie deren Auswirkungen auf das Familienleben auseinandersetzen. Darüber hinaus ist es mir ein Bedürfnis, in dieser Arbeit die Möglichkeiten der Sozialen Arbeit aufzuzeigen, wie sie schwierigen Situationen der Armut und sozialen Ausgrenzung entgegentreten kann, um infolgedessen neue Perspektiven für betroffene Familien zu ermöglichen. Armut in Deutschland ist mittlerweile für die Sozialwissenschaften aber auch für die Politik zu einem brisanten Thema geworden. Rückblickend auf die letzten 30 Jahre der deutschen Gesellschaft lässt sich feststellen, dass Armut im langfristigen Trend zunimmt und sich dabei verfestigt. Das Vorhandensein von Armut und sozialer Ausgrenzung ist nicht kompatibel mit dem Selbstbild Deutschlands, welches sich als Wohlstandsgesellschaft versteht. Vorgefunden werden soziale Sicherungssysteme, Bildung für alle und Grundsicherungen. Doch im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich die Wahrnehmung von Armut und sozialer Ausgrenzung in Deutschland deutlich in den Medien wie auch in den Diskussionen und Maßnahmen der Politik widergespiegelt. (...)Zentrale Fragestellungen dieser Arbeit sind: 1.Was verstehen wir in unserer heutigen Gesellschaft unter prekären Lebenssituationen der Armut? 2.Welche Auswirkungen auf das Familienleben haben (sozial)prekäre Lebenslagen unter dem Aspekt geringer finanzieller Ressourcen? 3.Welche Interventionsmöglichkeiten hat die Soziale Arbeit zur Verbesserung von (sozial)prekären Lebenssituationen der Armut in Familien?

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001032101121
    • ISBN:  9783640381326

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO