Aguarde...

EUROPAISIERUNG DER INNEREN SICHERHEIT IN DER

POLIZEILICHEN UND JUSTIZIELLEN ZUSAMMENARBEIT



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Postgraduierten-Studiengang Europawissenschaften), Veranstaltung: Die EU als politische Gemeinschaft, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf 18 Seiten die Europäisierung der Inneren Sicherheit in der Polizeilichen und Justiziellen Zusammenarbeit behandelt. Inhalt: 1. Innere Sicherheit als Kernbestandteil nationaler Souveränität3 1.1 Entwicklung der europäischen Justiz- und Innenpolitik4 1.2 Einfluss von Internationalisierungsentwicklungen auf die Innere Sicherheit5 2. Erklärungsansätze für die Europäisierung der Inneren Sicherheit7 2.1 Autonomiegewinne durch Europäisierung (Wagner)7 2.1.1 Die neue Staatsräson7 2.1.2 Prinzip der gegenseitigen Anerkennung8 2.2 Mythos von der Kontrolle der Migration (Bigo)9 3. Der Vertrag von Prüm als Beispiel intergouvernementaler Zusammenarbeit11 4. Fazit14 5. Literatur17

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  POLIZEILICHEN UND JUSTIZIELLEN ZUSAMMENARBEIT
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Ciências Políticas
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001032098018
    • ISBN:  9783638838375

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO