Aguarde...

FRAUEN IN DER HADIT-UBERLIEFERUNG - FUNDAMENTALE

GLIEDER DER KETTE



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Orientkunde ), Veranstaltung: Einführung in die Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wissend falsches Wissen weiterzugeben ist eine schwere Sünde' (Qur´an, Surat Albaqara 2, 159). Die Überlieferungskette wird in der islamischen Haditwissenschaft zwar Rigal al-hadit 'Männer der Überlieferung' genannt, doch in den Isnaden- biographische Prüfung der Kette- tauchen oft Frauen als Autoritäten der Hadite auf(Sayeed 2005: 407/ 1-4). Hadit bedeutet im Arabischen 'Erzählung, Tradierung' und bezeichnet die Überlieferungen der Dinge, die Muhammad gesagt, getan oder geduldet hat. Diese Sammlung von Geschichten bildet die Sunnah des Propheten: Die normative Gewohnheit des Propheten und seiner Begleiter. Eine der zwei Hauptrichtungen des Islam bilden die Sunniten, welche vor allem auf die Quellen von Buhari und Muslim großen Wert legen, aber auch auf Abu Dawud, Tirmidi, an-Nasai und Ibn Maja. Die zweite Hauptrichtungen stellen die Schiiten dar, welche nur die Überlieferungen, die auf die Familie Alis , des Vetters Muhammads, zurückgehen, anerkennen; die größten von ihnen für richtig aufgefassten Haditsammlungen sind die von Al- Kulini, Ab-Babuya Al-Qummi und At-Tusi. Die einzelnen Glieder der Kette der Tradierer werden in beiden Strömungen zurück bis zum Propheten biographisch geprüft (isnad) und außerdem der Inhalt des Überlieferten nach seiner Richtigkeit (matn). Ein Überlieferer musste genau, vertrauenswürdig, persönlich und religiös tadellos sein und die Person, von der er/ sie weiter überlieferte, persönlich gekannt und zudem ein gutes Erinnerungsvermögen besessen haben. Es wird unterteilt in Hadite des Grades sahih 'gesund, richtig', hasan 'gut', da´winn 'schwach' und maudu ` 'fabriziert, geschmiedet'. Es wird berichtet, dass sich keine einzige Überlieferung von Frauen als falsch erwiesen hat. Der Inhalt dieser Arbeit umreißt das Thema Frauen als Überlieferer religiösen Wissens vom ersten bis zum achten Jahrhundert islamischer Geschichte, konzentriert sich allerdings hauptsächlich auf die Anfänge dessen, also auf eng mit ihm verbundene Zeitgenossinnen Muhammads.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879626262
    • ISBN:  9783640490097

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO