Aguarde...

FUNKTIONEN DER ERZAHLPERSPEKTIVEN IN CARLOS

FUENTES 'LA MUERTE DE ARTEMIO CRUZ'


de: R$ 43,39

por: 

R$ 41,29preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Carlos Fuentes gehörte laut Fiddian zur Avantgarde des sogenannten Booms der latein-amerikanischen Romanschaften in den 60er Jahren (vgl. Fiddian 1990: 97). Carlos Fuentes Roman La muerte de Artemio Cruz wurde in Havanna und in Mexiko City geschrieben und erschien im Jahr 1962, beeinflusst durch die positiven Errungenschaften der kubanischen Revolution 1959, als Fuentes erster bedeutendster Roman. [...]Im Folgenden wird auf die verschiedenen Erzählperspektiven innerhalb von La muerte de Artemio Cruz eingegangen. Um dies angemessen und strukturiert umzusetzen, wird zunächst ein theoretischer Überblick über die Textstruktur sowie über die Erzählinstanzen mithilfe der Erzähltheorie von Franz K. Stanzel gegeben. Anschließend werden anhand von Textstellen des Romans die verschiedenen Erzählperspektiven im Zusammenhang mit der oben genannten Theorie vorgestellt sowie ihre Funktionen dargelegt.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  FUENTES 'LA MUERTE DE ARTEMIO CRUZ'
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Ensino de Línguas
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2011
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001033597336
    • ISBN:  9783640963164

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO