Aguarde...

GEOGRAPHIEN VON UNTERENTWICKLUNG

DAS KONZEPT DER GLOBAL COMMODITY CHAINS


de: R$ 39,77

por: 

R$ 37,79preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar 'Geographien ungleicher Entwicklung' werden Fragestellungen zu räumlichen Prozessen von Entwicklung und Unterentwicklung behandelt. Ungleiche Entwicklungen erfolgen u. a. im Zusammenhang mit der Globalisierung (ZELLER 2007). Inwieweit die Globalisierung einen Nutzen für Entwicklungsländer mit sich bringt, hängt von der Wettbewerbsfähigkeit der Produzenten ab und unter welchen Bedingungen sie in globale Güterketten (global commodity chains) integriert sind. Wie können komplexe globale Güterketten analysiert werden? Eine Möglichkeit der Analyse bietet der global commodity approach. Im Rahmen dieser Hausarbeit wird ein Überblick über das Konzept der 'global commodity chains' gegeben. Danach werden 'global commodity chains' unter Berücksichtigung von governance-Strukturen dargestellt und zum Schluss wird das upgrading, als eine Möglichkeit die Position eines abhängigen Unternehmens innerhalb einer globalen Güterkette zu verbessern, erläutert

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  DAS KONZEPT DER GLOBAL COMMODITY CHAINS
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Economia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879595032
    • ISBN:  9783640358496

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO