Aguarde...

...GETREU DER VERPFLICHTUNG, ZEUGNIS ABZULEGEN

IN SCHWIERIGEN ZEITEN...


de: R$ 65,11

por: 

R$ 61,89preço +cultura

em até 2x de R$ 30,95 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Stellung hatte die Presse in Argentinien während der Militärdiktatur? Wer kollaborierte, wer opponierte? Welche Rolle hatte Jacobo Timerman, wieso floh Juan Gelman ins Exil und was geschah mit Rodolfo J. Walsh? Dieses Werk, welches als Diplomarbeit in spanischer Sprache im Jahre 2002 mit der Note 1- eingereicht wurde, gibt einen guten Überblick über die Presselandschaft und ihre Protagonisten zur Zeit des Proceso. In der deutschen, neu überarbeiteten Version sind sowohl sämtliche Daten aktualisiert als auch umfangreiche, im Anhang befindliche Film- und Buchempfehlungen zu finden. Zur Buchmesse im Oktober, wo Argentinien Gastland sein wird, genau das Richtige!Auf der Basis ihres mehrsprachigen Studiums schrieb Inés Hoelter für diverse Zeitschriften und veröffentlichte insgesamt drei Bücher. Ihre Diplomarbeit schrieb sie über den Journalismus in Argentinien, was sie, wie den Rest Lateinamerikas, viele Male besuchte. Später widmete sie sich mehr und mehr der gesprochenen Sprache, absolvierte eine Schauspielausbildung und spielte in zahlreichen bekannten TV-Produktionen, wie dem Kölner Tatort, mit. Heute gibt sie ihre Kenntnisse als Dozentin und Sprechtrainerin an Schauspieler, Sprecher und Führungskräfte weiter. Als Moderatorin steht sie vor großem Publikum und bietet regelmäßig Trainings und Seminare im In- und Ausland an.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001033507465
    • ISBN:  9783640662890

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO