Aguarde...

GEWACHSENE UND GEPLANTE STRUKTUREN IN FRANKREICH



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: gut, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Wirtschaftsgeografie), Veranstaltung: Europäischer Wirtschaftsraum, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars über den europäischen Wirtschaftsraum beschäftigt sich die vorliegende Hausarbeit mit der Entwicklung, Struktur, Zukunft und nationaler Bedeutung zweier bedeutender wirtschaftlicher Aktivräume in Frankreich. Auf der einen Seite wird die Region Île-de-France als historisches Zentrum Frankreichs betrachtet, auf der anderen Seite steht die Untersuchung der ältesten geplanten Technopôle des Landes Sophia Antipolis. Der erste Teil der Arbeit wird sich mit der französischen Raumordnungs- und Wirtschaftspolitik und ihrem Einfluss auf die heutigen Strukturen befassen. Dabei spielt die Frage nach der Bedeutung des Zentralismus eine wichtige Rolle. Die folgenden Kapitel beleuchten die Entwicklungsgeschichte und heutige Situation der zwei Standorte. Dabei interessieren vor allem die Fragen nach Unterschieden in der Entwicklung und sozioökonomischen Strukturen der Standorte sowie eine (theoretische) Einschätzung ihrer Zukunftsaussichten. Abschließend werden die in den vorhergehenden Kapiteln erarbeiteten Ergebnisse im Vergleich dargestellt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2003
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879621205
    • ISBN:  9783638197465

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO