Aguarde...

GOLDSTUCK - DER DRITTE FALL FUR LISI BADICHI

KRIMINALROMAN



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Ein neuer Fall für die exzentrische Lisi Badichi: 'Goldstück' von der israelischen Bestsellerautorin Shulamit Lapid jetzt als eBook bei dotbooks. Die viel beschäftigte Lokalreporterin Lisi hat wenig Lust, ihre herrische Mutter im Sanatorium zu besuchen - bis dort ein Mord geschieht, der ihren journalistischen Spürsinn weckt: Die allseits beliebte Oberschwester wird tot aufgefunden. Noch bevor Polizeiinspektor Benzi einen Verdacht hat, gibt es eine weitere Leiche. Wurde die 93-jährige Patientin ermordet? Während Benzi noch im Dunkeln tappt, kommt Lisi der Lösung des Falls schon gefährlich nahe. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf ein Geheimnis aus der Gründungszeit des Staates Israel - ein Geheimnis, das der Mörder offenbar um jeden Preis bewahren will ... 'Shulamit Lapids 'Goldstück' liefert einen überzeugenden Plot mit sympathischer Hauptfigur: Lisi ist eine verwundbare, wunderbar starke Frau.' Die Welt Der dritte Fall der Kult-Ermittlerin Lisi Badichi - jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Goldstück' von Shulamit Lapid. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.Shulamit Lapid wurde 1934 in Tel Aviv geboren. Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Israels; ihre Werke sind preisgekrönt. Neben Kriminalromanen schreibt sie historische und sozialkritische Romane sowie Kurzgeschichten, Theaterstücke und Kinderbücher. Besonders bekannt ist Lapids Krimireihe über die Journalistin Lisi Badichi. 'Lokalausgabe', der erste Teil der Serie, wurde 1996 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen alle fünf Teile von Shulamit Lapids Lisi-Badichi-Reihe: 'Lokalausgabe', 'Der Hühnerdieb', 'Goldstück', 'Der tote Bräutigam' und 'Die Geliebte auf dem Berg'.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2016
    • Ano:  2016
    • País de Produção: Canada
    • Código de Barras:  2001049103729
    • ISBN:  9783958248229

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO