Aguarde...

GRAMMATOLOGIE


R$ 112,90

em até 3x de R$ 37,63 sem juros, ver mais opções

Produto sob encomenda
Previsão: 8 Semanas + Frete

Calcule prazo de entrega e frete:

 - 
Este produto pode ser retirado em loja

Sinopse

Unter dem Titel Grammatologie erarbeitet Jacques Derrida eine Theorie der Schrift, des Zeichens, des Bezeichnens, die eine Reiohe tradierter Vorstellungen und Begriffe in Frage stellt, u.a. - Vernunft, Ursprung, Subjekt, Geschichte (die immer nur eine Geschichte der 'Vernunft' gewesen sei). Im ersten Teil des Buches - 'Die Schrift vor dem Buchstaben' - entwirft Derrida eine theoretische Grundlage, die er im zweiten Teil - 'Natur, Kultur, Schrift' - an einem Schlüsseltext des europäischen Logozentrismus überprüft, an Rousseaus Essai sur l'origine des langues, dessen (von Levi-Strauss her unternommene) Lektüre zu einer Lektüre der Epoche Rousseaus wird. Derrida verfolgt von Plato über Rousseau, Hegel, Husserl, Saussure bis zu Lévi-Strauss das Funktionieren und die Problematik (die historischen Kosten) der logozentrischen Begrifflichkeit des abendländischen Denkens.

Detalhes do Produto

    • Ano:  2000
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783518280171
    • ISBN:  3518280171
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Complemento:  NENHUM
    • Nº de Páginas:  540

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO