Aguarde...

JAHRESVERBRAUCHSABRECHNUNG FUR WASSER U.

ABWASSER (UNTERWEISUNG INDUSTRIEKAUFMANN / -FRAU)


de: R$ 36,15

por: 

R$ 34,39preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2002 im Fachbereich AdA Kaufmännische Berufe / Verwaltung, Note: 98% Note: 1, , Veranstaltung: Ausbildung der Ausbilder, IHK, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Auszubildende Sebastian M. ist 17 Jahre alt und hat die Realschule mit dem Erweiterten Sekundarabschluß I abgeschlossen. Er befindet sich im 5. Ausbildungsmonat. Herr M. erreichte bisher durchschnittliche Leistungen in der Berufsschule, es macht den Anschein, dass er Schwierigkeiten hat dem Unterricht zu folgen. In einem Gespräch mit ihm erfuhr ich, dass er Probleme mit der Vermittlung des Stoffes durch seine Berufschullehrer hat. Nach Rücksprache mit seinem Klassenlehrer habe ich erfahren, dass es durchaus vorkommen kann, dass ein Auszubildender anfängliche Schwierigkeiten hat, die er aber bald überwindet. Herr M. gibt sich auch in der Berufsschule viel Mühe und ist sehr motiviert. Die Arbeit im Betrieb scheint Herrn M. mehr zu liegen, er ist immer motiviert, fröhlich und bringt sich oft mit guten Ideen ein. Man kann ihm Aufgaben übertragen, die er auch selbständig löst, er scheut sich aber auch nicht nachzufragen wenn er Verständnisschwierigkeiten hat. Herr M. ist im Umgang mit seinen Kollegen immer freundlich und aufgeschlossen, daher ist er sehr beliebt. Im Umgang mit Kunden ist er immer höflich aber noch sehr unsicher, da er laut seiner eigenen Aussage den Eindruck hat die Materie noch nicht gut genug zu kennen.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  ABWASSER (UNTERWEISUNG INDUSTRIEKAUFMANN / -FRAU)
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Administração
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2003
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879600361
    • ISBN:  9783638170239

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO