Aguarde...

KATHEDRALE VON REIMS - EIN HISTORISCHER

UBERBLICK


de: R$ 64,25

por: 

R$ 61,09preço +cultura

em até 2x de R$ 30,55 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: PS: Einführung in die gotische Architektur Frankreichs, ca. 1130-1250, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Provinzstadt Reims liegt nordwestlich von Paris, wobei die Kathedrale die Silhouette der Stadt bestimmt. Der Bau der Kathedrale fällt in die Zeit der Hochgotik. Sie wird oft mit Chartres und Amiens verglichen, da die Baubeginne sehr eng aneinander liegen. Chartres wurde 1194, Reims 1211 und Amiens 1220 begonnen. Reims bildet also die Mitte und soll sich beim Bau im Grundlegenden an die Ideen der Baumeisters von Chartres gehalten haben. Die Kathedrale 'trägt den Titel einer Königin' und ist 'als Krönungskathedrale eng mit der Geschichte des französischen Königtums verwachsen'. Ziel meiner Ausarbeitung ist es, die Kathedrale im Zusammenhang mit dem Krönungsprivileg der Stadt zu betrachten und bei der Erklärung des Aufbaus die gestalterischen Gemeinsamkeiten und auch Neuerungen mit Chartres zu vergleichen.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  UBERBLICK
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Arquitetura
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879601375
    • ISBN:  9783638283762

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO