Aguarde...

KONFLIKTHANDHABUNG VON IT-SPEZIALISTEN

EIN INTERKULTURELLER VERGLEICH


de: R$ 86,82

por: 

R$ 82,49preço +cultura

em até 2x de R$ 41,25 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Neue Ideen und Erkenntnisse spielen im Gebiet der IT eine besondere Rolle. Da Innovationen häufig von Kontroversen und Konflikten begleitet werden, spielen effektive und lösungsorientierte Konflikthandhabungsstrategien eine wichtige Rolle für wissenschaftliche und wirtschaftliche Organisationen, die in diesem Bereich angesiedelt sind. In innovativen Organisationen kommt es zudem darauf an, dass die Kommunikation effektiv ist. Ziel dieser Studie ist es vorrangig zu klären, ob es kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen von IT-Spezialisten aus Deutschland und den USA gibt und ob sie sich über die Zeit von 10 Jahren verändert haben. Zudem sollen spezifische Konfliktanlässe erfasst werden und interkulturell verglichen werden. Ein weiterer Beitrag dieser Studie liegt auch darin die Frage zu klären, inwieweit Konflikthandhabungsstile mit den Kommunikationsnetzwerken von IT-Spezialisten zusammenhängen und ob es kulturelle Unterschiede in der Qualität und Häufigkeit der Kommunikation gibt. Zudem soll erfasst werden, welche Lebensziele die IT-Spezialisten verfolgen, ob sich diese im Verlauf von 10 Jahren verändert haben und ob sie mit spezifischen Konflikthandhabungsstilen zusammenhängen. Es werden problemzentrierte Interviews mit IT-Spezialisten (Deutschland N=23; USA N=18) aus Universitäten, Forschungsinstituten, Unternehmen und Start-Ups geführt und mithilfe eines qualitativen Verfahrens analysiert. Zur Erfassung der Kommunikationsnetzwerke wird die Methode der egozentrierten Netzwerkkarte herangezogen. Kulturelle Unterschiede in den Konflikthandhabungsstilen können nicht bestätigt werden. Es gibt einen Trend dahingehend, dass deutsche IT-Spezialisten nachgebender sind als US-amerikanische IT-Spezialisten. Weitere Trends deuten darauf, dass deutsche IT-Spezialisten den Stil Kompromiss in den wichtigsten Konfliktanlässen anwenden, die US-amerikanischen IT-Spezialisten hingegen eher den dominanten Stil anwenden. Ergebnisse für Unterschiede in den Konfliktanlässen können für Beziehungskonflikte bestätigt werden, von denen deutsche IT-Spezialisten am häufigsten berichteten. Zusammenhänge von bestimmten Konflikthandhabungsstilen mit bestimmten Konfliktanlässen, Kommunikation und bestimmten Lebenszielen können bestätigt werden. Unterschiede im zeitlichen Verlauf können für Konflikthandhabungsstile nicht bestätigt werden. Für die Lebensziele hingegen können solche Unterschiede in geringerem und größerem Umfang bestätigt werden.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  EIN INTERKULTURELLER VERGLEICH
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Psicologia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001049105624
    • ISBN:  9783640334834

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO