Aguarde...

KRISE DES INDIVIDUALISMUS IN STEFAN ZWEIGS

NOVELLE 'ANGST'


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Erörterungen und Aufsätze, Note: 13, , Veranstaltung: Deutsch Leistungskurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Angst. Vielleicht ein Titel unter vielen. Haben nicht unzählige Autoren ihr Werk so oder ähnlich betitelt? Angst?! Diese Angst wird in unserer Gesellschaft zur Banalität, zu etwas Unwichtigem, etwas an dem man vorübergeht ohne es zu beachten. Oder gar das behandelte Thema der Novelle! Ehebruch und Angst vor der Endeckung! Wie banal in Zeiten der Terroranschläge und Massenvernichtungswaffen. Aber nun ehrlich betrachtet, die Frage nach dem Angstempfinden in der heutigen Gesellschaft ist durchaus berechtigt. Empfinden wir in der heutigen, modern bezeichneten Welt Angst? Durchaus! Nur die Äußerungsformen dieser Angst scheinen zu differieren. Aber tun sie es auch wirklich? Haben wir nicht heute noch viel mehr Angst vor der Gesellschaft, davor wir selbst zu sein? Jeden Morgen muss man sich entscheiden, wer man sein will, wie man auftritt. Jede Bewegung, jede Äußerung, jede Regung scheint einen in eine bestimmte Schublade zu stecken. Es beginnt bei dem Äußeren, bei der Kleidung und vollendet sich mit der eignen Meinung. Haben wir nicht genauso viel Angst vor der Entdeckung unserer eigenen Persönlichkeit, wie die Protagonistin vor der des Ehebruchs? Haben wir nicht Angst unser Gesicht zu zeigen, zu leben wie wir es wollen, wie wir wirklich sind. Wir 'spielen Leben', um nicht verletzt zu werden. Man selbst zu sein passt nicht in unsere Gesellschaft. Hier sind wir nun. Die Krise des Individuums. 'Meinst du...dass es immer...immer nur Angst ist...die die Menschen hindert? Könnte es nicht...könnte es nicht Scham sein...die Scham, sich auszusprechen...sich auszukleiden vor all den Menschen?'Kurzprofil - Associate mit Schwerpunkt IT-Security und IT-Safety bei der Cassini Consulting (Management- und Technologie-Beratung) - Studium der der Politikwissenschaft - Schwerpunkt: Verwaltung, Internationale Beziehungen und Politische Theorie - Studium der Rechtswissenschaften - vertiefende Kenntnisse: Völker-, Europarecht, IT-Recht, Urheberrecht, Datenschutz - Wirtschaftsmediator (c-v-m) und Berater-Tätigkeit - umfassende Fachsprachenausbildung in Englisch - verschiedene Veröffentlichungen Ausbildung 10/2013 - 09/2015 Studium der Politischen Wissenschaft an der Leibniz Universität Hannover Schwerpunkt: Verwaltung, Politische Theorie, Internat. Beziehungen Abschlussnote: 1,8 Vertiefungsmodule: 1,3 (Verwaltung), 1,0 (Internationale Beziehungen und Politische Theorie) 10/2007 - 09/2014 Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München Schwerpunkt: Völker- und Europarecht; Schwerpunktseminar: 13,2 Pkt. (Die Rolle des Internationalen Währungsfonds in Währungskrisen) 2013 Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (cvm) am centrum für verhandlung und mediation der Universität München 2009 - 2013 Fachspezifische Fremdsprachenausbildung 2000 - 2007 Besuch des Gymnasiums Gymnasium Ernestinum in Celle Abschlussnote: 1,9 Praktische Erfahrung seit 10/2015 Associate bei Cassini Consulting, Berlin Management- und Technologie-Beratung, Verwaltungsmodernisierung, IT-Security, IT-Safety, IT-Recht, Organisationsentwicklung - Projektberatung im Bereich IT-Security und IT-Safety - Konzeptentwicklung 04/2015 - 09/2015 Externer Berater bei Preu Bohlig & Partner, München IPR, IT- und Patentrecht, Datenschutz, Organisationsentwicklung - Projektberatung in der Organisationsentwicklung, IT, IPR - Prozessbegleitende Beratung und gutachterliche Tätigkeit 04/2014 - 09/2015 Redakteur Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität, Hannover Europarecht, Urheberrecht, IT-Recht, Datenschutz und Patentrecht - Redaktion des IRI-Blogs - verschiedene Projektarbeiten 01/2014 - 03/2015 Mitarbeiter in der Redaktion Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hannover Europarecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht, IT-Recht, Datenschutz - Redaktion - Erstellung von Schriftsätzen und Aufsatzbeiträgen 03/2013 - 08/2013 Freier Berater Auctus Capital Partners, München Europarecht - Analyse von Entscheidungen europäischer Institutionen - Recherche & Analyse rechtlicher Ausgestaltung von Märkten - Erstellung von Gutachten und Präsentationen

Detalhes do Produto

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO