Aguarde...

KRITISCHE ANALYSE DER GELDWASCHEPROBLEMATIK

MIT AKTUELLEM BEZUG ZUM POLNISCHEN RECHT


de: R$ 90,44

por: 

R$ 85,99preço +cultura

em até 2x de R$ 43,00 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Phänomen der Geldwäsche ist keine neue Erscheinung. Sie dreht sich bereits seit Jahrzehnten um die Einführung von illegalen Geldern mit unbekannter Herkunft in den legalen Geldkreislauf. Das Thema wird weltweit in allen Medien behandelt. Seit August 2011 bis Anfang Januar 2012 erschienen mehr als 460 Internetartikel über das Thema Geldwäsche im deutschsprachigen Raum. Um große finanzielle Schäden zu verhindern sollte die Bekämpfung der Geldwäsche im Vordergrund stehen. Das Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung der Geldwäscheproblematik mit Hinblick auf die Bekämpfung. Als Beispiel dient der Finanzsektor und besonders das EU-Mitgliedsland Polen mit dem dort herrschenden Recht.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  MIT AKTUELLEM BEZUG ZUM POLNISCHEN RECHT
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Direito - Comercial
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2012
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000914302076
    • ISBN:  9783656217374

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO