Aguarde...

KRITISCHE BETRACHTUNG DER OKONOMISCHEN

BETRACHTUNGSWEISEN DES PERSONALMANAGEMENTS



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Personalmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die theoretischen Ansätze, die sich mit den Fragestellungen der Personallehre beschäftigen lassen sich im allgemeinen in die drei Ausprägungen der betriebswirtschaftlichen, sozialwissenschaftlichen und der ökonomischen Ansätze einteilen. Während Ansätze aus der Betriebswirtschaft wie beispielsweise der Produktionsfaktorenansatz nach Gutenberg, oder sozialwissenschaftliche Ansätze, die sich im Anschluss an die Human Relations-Bewegung seit den 50er Jahren entwickelt haben bereits seit vielen Jahrzehnten zu den Pflichtkapiteln in Lehrbüchern gehören, sind die ökonomischen Betrachtungsweisen des Personalmanagements eher einem 'neuen' Ansatz zuzurechnen. Dieser neue Ansatz wird zumeist als informationsökonomischer Ansatz, institutionsökonomischer Ansatz oder New Institutional Economics bzw. im Deutschen geläufiger als Ansatz der Neuen Institutionenökonomie bezeichnet. Im Folgenden werden in dieser Arbeit vier klassische Ansätze ökonomischer Betrachtungsweisen des Personalmanagements betrachtet: - Humankapitaltheorie - Transaktionskostenansatz - Prinzipal-Agent-Ansatz - Property-Rights-Ansatz Neben einer Erläuterung der einzelnen Ansätze werden diese kritisch gewürdigt und zum Schluss in einem Fazit ein weiteres Mal rückblickend betrachtet.Nico Schuster, M.A , ist 1981 im bayerischen Günzburg an der Donau geboren und aufgewachsen. Der gelernte Fachinformatiker (Systemintegration) studierte Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation an der Fachhochschule Neu-Ulm und erlangte hierbei den akademischen Grad des Diplom-Informationswirt (FH). Während seiner Studienzeit sammelte er Auslandserfahrung in indischen und australischen IT-Firmen und war erfolgreich als Gründer und Administrator einer Community-Website für die Studenten der FH Neu-Ulm aktiv. Nach Abschluss des Studiums begann er seine berufliche Karriere in der ITK-Branche. Während seiner ersten Berufsjahre bei Nokia in Ulm absolvierte er ein Fernstudium an der AKAD Hochschule Stuttgart und schloss dies mit dem Grad des M.A. Business Administration ab. Danach war Herr Schuster als Project & Quality Manager für Nokia und Microsoft in China tätig und ist aktuell als Program Manager bei Kontron im Bereich embedded computing aktiv.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879592697
    • ISBN:  9783640526369

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO