Aguarde...

KRITISCHE WURDIGUNG VON BESCHAFFUNGSSTRATEGIEN

AM BEISPIEL EINES GROSSHANDELSUNTERNEHMENS


de: R$ 90,44

por: 

R$ 85,99preço +cultura

em até 2x de R$ 43,00 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,3, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Welt blickt auf Europa. Geprägt wurde das Jahr 2012 vor allem durch Debatten rund um die Europäische Währungsunion. So kam nicht nur der Begriff 'Staatsschuldenkrise' auf, sondern hat Prof. Sinn vom IFO Institut kritisch hinterfragt 'Ist der Euro noch zu retten?'. Trotz sinkender Inflationsrate im Euro Raum, wird 2013 die 'Gemeinschaftswährung' mit großer Wahrscheinlichkeit das vorherrschende Thema in Wirtschaft und Medien bleiben.1 Ebenso deutet die im Dezember 2012 veröffentlichte IFO Konjunkturprognose für Anfang nächsten Jahres eine leichte Verbesserung der zuletzt sinkenden Nachfrage an.2 Jedoch verschärfen soziale, ökologische und ökonomische Veränderungen den Wettbewerbsdruck für Großhändler. So beeinträchtigen z.B. die Verknappung von Ressourcen, oder Preisveränderungen von Rohstoffen die Aufgaben der Beschaffung.3 Hinzu kommt: Einkaufsbedingte Preiserhöhungen lassen sich im aggressiven Angebotswettbewerb nicht mehr 1:1 an Kunden weitergeben. Auch wird sich die Abkühlung der Nachfrage, auf den Umsatz und die Lagerbestände der Großhändler auswirken. Zumal blicken die Unternehmen der Branche eher skeptisch auf den zukünftigen Geschäftsverlauf wie dem Geschäftsklimaindex (Dezember 2012) zu entnehmen ist.4 Doch wie können Großhandelsbetriebe trotz verbesserter konjunktureller Aussichten nachhaltig Einsparpotenziale in der Beschaffung realisieren? Diese Frage gilt es im Verlauf der vorliegenden Diplomarbeit zu beantworten. Das Hauptziel von Beschaffungsstrategien liegt in der effizienten, sicheren und kostengünstigen Versorgung eines Großhandels mit Waren. Darüber hinaus bilden sie die Grundlage für den Einkauf der benötigten Materialien.5 Auch wenn die Bedeutung der Beschaffung in Zeiten der Globalisierung und zunehmenden Kostendrucks gestiegen ist, werden die sich bietenden Potenziale immer noch nicht in allen Branchen realisiert.6 1 Vgl. Statista, (Inflationsrate in der Eurozone November 2012), [abgerufen am: 11.12.2012]. 2 Vgl. IFO Group München, (ifo Konjunkturtest 2012), [abgerufen am: 13.12.2012]. 3 Vgl. Zentes, J., Bastian, J., (Handelsmonitor 2010), S. 23. 4 Vgl. IFO Group München, (ifo Geschäftsklima 2012), [abgerufen am: 19.12.2012]. 5 Vgl. Schulte, C., (Logistik 2005), S. 280. 6 Vgl. Stollenwerk, A., (Wertschöpfungsmanagement 2012), S. 12.Tobias Kleinert, Dipl.-Betriebswirt, wurde 1983 in Ahlen geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Privaten Hochschule Göttingen schloss der Autor im Jahr 2013 mit dem akademischen Grad Diplom Betriebswirt erfolgreich ab. Der Autor sammelte in den letzten 12 Jahren praktische Erfahrungen in der Telekommunikations-, Tourismus- und Solarindustrie sowie aktuell als Leiter vom strategischen Einkauf bei einem Sondermotorenhersteller. Seine Tätigkeit in der Logistik bei einem Hersteller von Solarmodulen motivierte Ihn, sich intensiv mit den Themen Erneuerbare Energien & Beschaffungsstrategien zu beschäftigen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2013
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879716307
    • ISBN:  9783656367987

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO