Aguarde...

KUNST- UND KUNSTLERTHEMATIK FRIEDRICH NIETZSCHES

IN THOMAS MANNS DOKTOR FAUSTUS


de: R$ 43,39

por: 

R$ 41,29preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Will man Thomas Manns Werke anhand der Philosophie Nietzsches untersuchen, so muss einem klar werden, dass sich Mann bereits in frühen Jahren mit den Werken des Philosophen auseinandergesetzt hat und diese ihn sein Leben lang begleitet haben. Thomas Mann fügt wörtliche Zitate bewusst, aber auch unbewusst in seine Werke oder seine Briefe ein - ein Zeichen dafür, wie sehr er im Laufe der Zeit Nietzsches Gedankengut verinnerlicht hat. Im Gegensatz zu seinem Bruder Heinrich Mann, bei dem sich ebenfalls 'ein Nietzsche-Enthusiasmus' zeigt, bricht Thomas Mann nie mit dem großen Philosophen und schließt auch nie mit ihm ab, für ihn ist er ein Lebensbegleiter geworden, ein Freund im Geiste. Selbst als das Gedankengut Nietzsches durch den Nationalsozialismus verunglimpft wird, was zur Folge hat, dass viele von dem Philosophen abfallen, rechtfertigt Thomas Mann Nietzsche, indem er zwar einerseits seine Fehler aufdeckt, andererseits aber auch betont, dass das deutsche Bürgertum Nietzsche völlig missverstanden habe. Inwiefern die Auffassung von Kunst und Künstler, die Thomas Mann also von Nietzsche übernommen hat, auf sein Alterswerk Doktor Faustus übertragen werden kann, soll anhand dieser Arbeit in Teilaspekten untersucht werden. Dabei ist es wichtig, zuerst auf einige Elemente der Kunst- und Künstler-Thematik bei Nietzsche einzugehen, um dann im nächsten Schritt erkennen zu können, inwiefern Thomas Mann selbst als Künstler im Sinne Nietzsches agiert und diese Elemente bezüglich der Gestaltung des Romans umgesetzt hat und schließlich, inwiefern der Schriftsteller dieses Kunst- und Künstlerbild der Thematik und den Protagonisten im Doktor Faustus 'einpflanzt'.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879578776
    • ISBN:  9783640481521

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO