Aguarde...

LEON-GONTRAN DAMAS' PIGMENTS - EIN GEDICHTBAND

ZWISCHEN ZWEI EPOCHEN



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 1,5, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Französische Poesie des 20. Jahrhunderts, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Einsetzen der négritude-Bewegung wird mit Aimé Césaire in Zusammenhang gebracht. Doch Léon-Gontran Damas wies in seinem zuvor erscheinenden Gedichtband Pigments bereits auf Césaire voraus. Warum jedoch war er nicht ähnlich erfolgreich? Diesen interpretatorischen Blick nimmt diese Arbeit ein.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2013
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001033595189
    • ISBN:  9783638408264

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO