Aguarde...

LITERATURBERICHT ZU UDO WEISS 'FUHRUNG ZWISCHEN

THEORIE UND PRAXIS. WAS BEEINFLUSST DAS



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Führung ist wie Liebe: Sie lässt sich leichter erleben als erklären und erfassen.' Eckhard Lübkemeier Mit dieser an ein Diktum des amerikanischen Politologen Joseph S. Nye angelehnten Entsprechung umreißt Eckhard Lübkemeier das essentielle Problem, dem sich der Artikel 'Führung zwischen Theorie und Praxis. Was beeinflusst das Führungsverhalten von Vorgesetzten?' nähert. Der Autor, Udo Weiss, ist leitender Polizeidirektor im Fachbereich Management und Führung am Institut für Aus- und Fortbildung der Polizei des Landes Nordrhein-Westphalen. Kern seines Artikels ist der Verweis, dass im Führungsprozess der öffentlichen Verwaltung, das Führungspersonal betreffend, ein 'Quantensprung' vonnöten ist, und zwar von einer rein sachorientierten Aufgabenerledigung hin zu einer mitarbeiterbezogenen, motivierenden und somit tatsächlich führenden Vorgesetztenfunktion. Seine Argumentationskette erklärt Weiss an Erkenntnissen der Polizei des Landes NRW, er beschreibt das Spannungsverhältnis zwischen Vorgesetzten und Untergebenen und versucht den Weg einer progressiven Weiterentwicklung beim Führungspersonal der öffentlichen Verwaltung auszudifferenzieren.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  THEORIE UND PRAXIS. WAS BEEINFLUSST DAS
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Administração
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879625074
    • ISBN:  9783640365487

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO