Aguarde...

MACHT UND EINFLUSS IN EINER SELBSTORGANISIERTEN

GRUPPE



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Veranstaltung: Grundkurs empirische Sozialforschung (qualitativ), Sprache: Deutsch, Abstract: Auch selbstorganisierte, antiautoritäre Gruppen zeichnen sich durch ein mehr oder weniger von Macht und Einfluß in den Händen ihrer Mitglieder aus. Dies wird von diesen selbst oftmals als inakzepabel, und als Verfehlung der machttragenden Person betrachtet. Faktisch bildet die Gruppe aber eine strukturelle Einheit, die Rollen, ob machtarm oder machtvoll, auch zuweist bzw. es ihren Trägern sehr schwer macht, aus ihnen herauszukommen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879572989
    • ISBN:  9783638282130

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO