Aguarde...

MACHT UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF GRUPPEN


de: R$ 43,39

por: 

R$ 41,29preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Mikropraktiken der Macht 2, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit Macht und ihren Auswirkungen auf Gruppen. Es soll eine Brücke zwischen den in soziologischen Schriften häufig nur getrennt betrachteten Begriffen 'Macht' und 'Gruppe' geschlagen werden. Zunächst findet in Anlehnung an Max Weber, Heinrich Popitz, Wolfgang Sofsky und Rainer Paris eine Einführung in einen der vieldeutigsten Begriffe der Sozialwissenschaften, 'Macht' statt. Im Anschluss wird der Begriff 'Gruppe', als Ort des sozialen Handelns näher erläutert. Auf dieser theoretischen Basis werden Zusammenhänge zwischen diesen beiden Begriffen aufgezeigt und diskutiert. Es soll der interessanten Frage nachgegangen werden, ob und welchen Nutzen Machtprozesse für die Mitglieder und den Arbeitsprozess einer Gruppe haben können. Wie kommt es zu Machtbildung und zur Entstehung von Hierarchien, obgleich alle Mitglieder zu Beginn der Gruppenentstehung denselben Status haben? Auch wird geklärt, welche Machtprobleme in verschiedensten Gruppen bestehen und wie diese von den Teilnehmern erlebt und bewertet werden. Eine Analyse von der Existenz, den Ausdrucksweisen und Dynamiken von Macht in einer Gruppe, soll zu praktischen Handlungsanleitungen führen, die den Partizipierenden den Umgang mit Macht und ihren Auswirkungen erleichtern.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879562508
    • ISBN:  9783640160211

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO