Aguarde...

MOTU PROPRIO APOSTOLICA SOLLICITUDO (1965).

EINSETZUNG DER BISCHOFSSYNODE


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Universität Augsburg (Katholisch-Theologische Fakultät), Veranstaltung: Seminar über kirchliche Verlautbarungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bischofssynode erfährt derzeit ein neues Interesse. Papst Franziskus lud zur dritten Außerordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode vom 5. bis 19. Oktober 2014 in den Vatikan ein. Sie stand unter dem Thema: 'Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung'. Diese Generalversammlung war der erste Teil der Bischofssynode, die mit der 14. Ordentlichen Versammlung vom 4. bis 25. Oktober 2015 unter dem Motto 'Jesus Christus offenbart das Geheimnis und die Berufung der Familie' ihren Abschluss finden wird. Die Bischofssynode wurde in den Medien als bedeutendes Organ der katholischen Kirche dargestellt und stark gewichtet. Eine kirchenrechltiche Darstellung kann hier die ursprüngliche Sicht wieder herstellen, wenn man sich das Motu Proprio Apostolica sollicitudo anschaut und die Kompetenzen der Bischofssynode betrachtet, was mit dieser Seminararbeit geschehen soll.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  EINSETZUNG DER BISCHOFSSYNODE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Religião
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879712422
    • ISBN:  9783656879633

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO