Aguarde...

NIETZSCHE - KRITISCHE STUDIENAUSGABE IN 15 BANDEN


R$ 806,10

em até 10x de R$ 80,61 sem juros, ver mais opçõesEste produto tem frete grátis*

Produto sob encomenda
Previsão: 11 Semanas + Frete

Calcule prazo de entrega e frete:

 - 
Este produto pode ser retirado em loja

Sinopse

Als 1980 die 'Kritische Studienausgabe' der Werke und Nachgelassenen Schriften Friedrich Nietzsches zum ersten Mal erschien, war das Wort vom 'Jahrhundert-Nietzsche' in aller Munde. In seltener Einigkeit feierten Medien und Wissenschaft dieses unerhörte Taschenbuchereignis, das die Nietzsche-Rezeption grundlegend veränderte; Erstmals wurde der gesamte Nachlaß, der die veröffentlichten Werke an Umfang übertrifft, ohne Fälschungen und Streichungen zugänglich gemacht. Fast 5000 Druckseiten ergaben die Nachlaßmanuskripte, die die beiden italienischen Forscher Giorgio Colli und Mazzino Montinari in jahrelanger Arbeit für die Kritische Gesamtausgabe beim Verlag Walter de Gruyter gesichtet, geordnet und transkribiert hatten. Die KSA, wie die gemeinsame Taschenbuchausgabe von dtv/de Gruyter seither in Kurzform zitiert wird, hat in nun lange Jahre viel dazu beigetragen, daß die fatalen Nietzsche-Legenden zerstört und eine vorurteilsfreie Auseinandersetzung mit diesem großen Künstler-Philosophen möglich wurde.

Sobre o Autor

Friedrich Nietzsche foi um dos mais importantes filósofos alemães de sua época. Acumulou ainda outros talentos e trabalhos como poeta, crítico cultural e compositor. Nietzsche nasceu no dia 15 de outubro de 1844, em Röcken, Alemanha, e ficou conhecido por escrever sobre religião, moral, cultura, filosofia e ciência com muita criticidade. Suas obras incluíam a dicotomia, o perspectivismo, a vontade de poder, a morte de Deus, o além-homem e o...
Veja todas as obras deste Autor.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano:  1999
    • País de Produção: Germany
    • Código de Barras:  9783423590655
    • ISBN:  3423590653
    • Encadernação:  BROCHURA
    • Complemento:  NENHUM
    • Nº de Páginas:  9632

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO