Aguarde...

PERSONALFUHRUNG DURCH ENTSCHEIDUNGSRELEVANTES

WISSEN. EINE ETHISCHE PERSPEKTIVE


de: R$ 126,63

por: 

R$ 113,99preço +cultura

em até 3x de R$ 38,00 sem juros, ver mais opções

Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Abteilung Aachen), Veranstaltung: Führungskräfte und Spiritualität, Sprache: Deutsch, Abstract: Führungsethik ist im deutschen Sprachraum ein offensichtlich wenig beachtetes Thema. Bei der Suche im Katalog der Rheinisch-Westfaelischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) liefert die Schlagwortsuche nach Führungsethik keinen Treffer. Bei der Freitextsuche nach Führungsethik werden drei Publikationen in der Zweigstelle Philosophie gefunden. Zwei davon werden vermisst. Die Schlagwortsuche im Hochschulkatalog der RWTH nach Führung* und *Ethik liefert neun Treffer. Mit dem trunkierten Schlagwort *Ethik werden Begriffe wie Wirtschaftsethik, Unternehmensethik und Wahl im Sinne von Entscheidung erfasst. Mit dem trunkierten Schlagwort Führung* wird auf Führung, Führen und Führungskraft verwiesen. Führung wird auch durch das Schlagwort Management abgebildet. Dies umfasst neben Führung auch Leitung und Organisation. Die Suche nach Management* und *Ethik liefert 29 Treffer. Aus der Durchsicht der Veröffentlichungen ergeben sich Hinweise auf eine betriebswirtschaftliche Forschungslinie an der Hochschule St. Gallen (HSG). So ist zum Verhältnis von Markt und Moral von ULRICH/ THIELEMANN eine '[...] theoriegeleitete interpretative Explorationsstudie zur Ausleuchtung der grundlegenden unternehmensethischen Denkmuster von Führungskräften' vorgelegt worden. Bei der Suche im Internet nach dem Begriff Führungsethik werden die Publikationen 'Beitrag einer 'grundlagenkritischen Führungsethik' [Anführungszeichen im Original] zur Führungsstilforschung' von JÄGER (2002) und 'Führungsethik in Organisationen' von KUHN/ WEIBLER (2012) gefunden. JÄGER benennt als führungsethische Problemfelder die Fragen nach Sinn und Legitimation von Führung. Der Aufsatz soll einen Ansatz im Rahmen der Grundlagenforschung bereitstellen und ist nicht auf die Entwicklung eines praxisorientierten Konzeptes ausgerichtet. KUHN/ WEIBLER beleuchten im Führungsmodell die lichte sowie die dunkle Seite von Führung und entwickeln einen Referenzrahmen ethikbewusster Führung. Gute Führung im Sinne von ethischer Führung ergibt sich aus dem Zusammenspiel von guten Führern, guten Geführten und ethisch vorteilhaften Situationen. In dieser Arbeit wird Personalführung durch entscheidungsrelevantes Wissen aus ethischer Perspektive entwickelt.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  WISSEN. EINE ETHISCHE PERSPEKTIVE
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Administração
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2014
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879611121
    • ISBN:  9783656865506

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO