Aguarde...

POLITISCH-IDEOLOGISCHE NUTZUNG VON MASSENMEDIEN

IM DRITTEN REICH


de: R$ 39,77

por: 

R$ 37,79preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Die Frage, inwieweit Massenmedien im Dritten Reich zur Umsetzung politisch - ideologischer Ziele genutzt wurden, soll in dieser Arbeit beleuchtet werden. Dabei wird dargestellt, welche massenmedialen Faktoren Einfluss auf den Erfolg der nationalsozialistischen Propaganda hatten, was aus heutiger Sicht teils schwer nachvollziehbar ist. Im Verlauf der Arbeit wird zunächst ein Einblick in die sozialpsychologische Untersuchung 'Die Psychologie der Massen' von Gustave Le Bon gegeben, die Ende des 19. Jahrhunderts verfasst und von Adolf Hitler studiert wurde. Sie bildete den Grundstein aller im nationalsozialistischen Propagandaapparat verwandten Methoden und Leitsätze zur politisch - ideologischen Beeinflussung der Massen, die es schließlich vermochte, ein ganzes Volk in den Weltkrieg zu führen. Anschließend werden die zwei wichtigsten Institutionen der Medienkontrolle aufgezeigt, durch die die von Hitler aufgestellten Leitsätze bis ins kleinste Detail organisiert und deren Umsetzungen in den Medien vorgegeben wurden. Zu ihnen zählen das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda und die Reichskulturkammer. Anschliessend werden die von den Institutionen der Medienkontrolle angeordneten Umsetzungen in den drei wichtigsten Bereichen der Massenmedien beleuchtet. Hierbei wird ein Einblick in die politisch - ideologische Beeinflussung durch die Presse, am exemplarischen Beispiel des 'Völkischen Beobachters', den Rundfunk und den Film anhand der 'Deutschen Wochenschau' gegeben. In der zusammenfassenden Bewertung wird versucht, die anfängliche Fragestellung anhand des 'Medienzentrierten Modells' der Wirkungsforschung zu beantworten. Dabei soll gezeigt werden, mit welcher Akribie die von Hitler gewonnenen Leitsätze zur Beeinflussung der Massen aus der Studie Le Bons in den Institutionen organisiert und in den Massenmedien umgesetzt wurden. Des Weiteren soll in einem kurzen Ausblick dargestellt werden, warum der Erfolg der nationalsozialistischen Propaganda aus heutiger Sicht schwer nachvollziehbar ist.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  IM DRITTEN REICH
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2006
    • Ano:  2015
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879585781
    • ISBN:  9783638511919

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO