Aguarde...

PORTUGIESISCHER KOLONIALISMUS VOR, WAHREND UND

NACH DER BERLINER KONGOKONFERENZ


de: R$ 43,39

por: 

R$ 41,29preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Neuere Geschichte / Zeitgeschichte), Veranstaltung: Europäischer Kolonialismus und Berliner-Kongokonferenz, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Portugiesischen Kolonialreich von seiner Entstehung bis zum ersten Weltkrieg. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die afrikanischen Besitzungen Portugals gelegt und auf die Gründe für die Schwierigkeiten bei der Durchsetzung von Portugals Ansprüchen auf seine Kolonien. Hierbei soll auch auf die Defizite bei der Durchsetzung direkter Herrschaft hingewiesen werden. Nicht vergessen wird auch Portugals frühe Abhängigkeit von anderen europäischen Mächten.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  NACH DER BERLINER KONGOKONFERENZ
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2009
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879600071
    • ISBN:  9783640273492

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO