Aguarde...

PROBLEME UND SELEKTIONSINSTANZEN BEI

JUGENDLICHEN IM UBERGANG ZWISCHEN SCHULE UND



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Evangelische Fachhochschule Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis zum Herbst 2003 werden ca. 4,7 Millionen Arbeitslose in Deutschland erwartet, und dies längst nicht nur von Pessimisten. Von der hohen Arbeitslosenquote sind viele verschiedene Gruppen betroffen: Hochqualifizierte ehemalige Studenten ebenso wie Menschen, die in Berufen mit geringen Qualifikationsanforderungen arbeiten. Jugendliche jeglicher Herkunft verfolgen diese Entwicklung mit Skepsis und dem unguten Gefühl, nach der Schule vielleicht nicht zu wissen, wie es beruflich und auch privat in ihrem Leben weitergehen soll. Weder Medien noch Politik vermitteln ihnen derzeit Hoffnung auf eine baldige Änderung. Angebote, die von der Regierung bisher zur Verbesserung dieser Situation ergriffen wurden, bleiben mangels Bekanntheit, aber wohl auch angesichts eher bescheidener Erfolge meist unbemerkt. Im folgenden soll hinterfragt werden, ob Jugendlicher die Zukunft Chancen auf einen reibungslosen Übergang zwischen Schule, Beruf und Arbeitsleben haben. Dabei empfiehlt es sich, das deutsche Bildungssystem unter dem Gesichtspunkt von frühen Ausgrenzungsrisiken näher zu betrachten. Dann möchte ich die Bedeutung von Ausbildung und Arbeit für Jugendliche und ihren Umgang mit einem gescheiterten Berufswunsch aufzeigen. Anschließend sollen Unterschiede der Sozialisation von Mädchen und Jungen sowie ihre Auswirkungen auf ihre berufliche Karriere betrachtet werden. Abschließend möchte ich den Erfolg von Weiterbildungsmaßnahmen anhand des Sofortprogramms zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit ('JUMP') vorstellen.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  JUGENDLICHEN IM UBERGANG ZWISCHEN SCHULE UND
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Educação - Pedagogia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879589208
    • ISBN:  9783638302517

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO