Aguarde...

PRODUKTIONSPLANUNG PRAKTIKUM: BAU UND VERTRIEB

EINES BOBBYCAR


de: R$ 47,01

por: 

R$ 44,69preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschule München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen der Vorlesung 'Produktionsplanung Praktikum' erarbeitet. Das Ziel dieser Vorlesung war das Erlernen der ERP (Enterprise Ressource Planning)- sowie der MES (Manufacturing- Execution- System) - Software der FAUSERAG 'Job Dispo'. Diese beiden Softwarelösungen wurden anhand eines Projekts erlernt, welches zum Inhalt hatte, ein BobbyCar zu bauen und zu vertreiben. Im Folgenden wird nun zuerst das Programm näher erklärt und danach der Ablauf des Projektes. Das Ergebnis war ein im Programm fertiggestelltes Projekt. Es wurde ein Kunden- und Lieferantenstamm im ERP System eingepflegt, sowie die benötigten Materialien. Alle Daten wurden eingelesen und dadurch auch verwertet und am Ende wurden Ausgaben erstellt. Um diese Daten zu bekommen und ein Gefühl für diese Aufgabe zu bekommen, wurde ein Termin vereinbart, an dem das Bobby Car wirklich zusammengebaut worden ist. Hierbei wurden die Zeiten genommen, wie lange die jeweiligen Baugruppen zum Zusammenbauen brauchen. Dabei haben vier Studenten ein Team gebildet, welche jeweils unter realistischen Bedingungen eine Baugruppe zusammen montiert haben und die anderen Teammitglieder haben so die Zeiten aufgenommen. Um diese Ausarbeitung verständlicher zu machen, wird das Projekt mit Hilfe einer fiktiven Firma, die im Folgenden noch näher beschrieben wird, veranschaulicht.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  EINES BOBBYCAR
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: Engenharia
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2015
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879710527
    • ISBN:  9783656881780

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO