Aguarde...

PROJEKTMANAGEMENT IM FABRIKPLANUNGSPROZESS


de: R$ 61,49

por: 

R$ 58,49preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,7, Hochschule Pforzheim, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Menschen größere Projekte, z.B. der Bau der ägyptischen Pyramiden, die Errichtung der Chinesischen Mauer, das Manhattan-Project, der Bau des Eifelturms sowie der Panama- und Suezkanal, gemeinschaftlich durchführen, wird Projektmanagement angewendet. Diese Projekte verdeutlichen, dass schon in der damaligen Zeit eine entsprechende Planung, Steuerung und Koordination für die Projektabwicklung erforderlich waren. Diese Formen des Projektmanagements erfolgten lange Zeit allein aufgrund der Erfahrungen und Kenntnisse der Verantwortlichen. Erst im 20. Jahrhundert wurden diese Verfahren systematisiert und aufbereitet. Die daraus entstandene wissenschaftliche Form wird heute unter Projektmanagement verstanden. Ein Projekt ist nach DIN 69901 'ein Vorhaben, das im Wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist'. Die Einmaligkeit eines Projektes bezieht sich nach dieser Definition auf die Zielvorgabe, die Begrenzungen (zeitlich, finanziell und personell), die Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben und auf die projektspezifische Organisation. Merkmale von Projekten sind folglich: • Einmaligkeit • Innovation/Neuartigkeit • Zeitliche Begrenztheit • Komplexität • Beteiligung mehrerer Stellen (interdisziplinär) • Konkurrenz um Ressourcen • Klare Zielsetzung • Risiken In diesem Zusammenhang definiert die DIN 69901 Projektmanagement als die Gesamtheit von • Führungsaufgaben (Zieldefinition, Kontrolle und Steuerung), • Führungsorganisation (Projektorganisation, Projektabwicklung), • Führungstechniken (Motivation der Projektmitarbeiter, Besprechungs- bzw. Präsentationstechniken, Entscheidungsfindungstechnik) und • Führungsmitteln (Projektplanungs- und Steuerungssysteme) für die Abwicklung eines Projektes. Gelegentlich wird unter dem Projektmanagement auch die organisatorische Ebene der Projektleitung verstanden, d.h. die Institution, welche diese Funktionen wahrnimmt.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879620826
    • ISBN:  9783638383806

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO