Aguarde...

PROPAGANDA DER KRISE: GOEBBELS REDEN 1943


de: R$ 32,54

por: 

R$ 30,99preço +cultura


Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 2,3, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Öffentliche Kommunikation in der Neuesten Zeit, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der nationalsozialistischen Propaganda in der von deutschen Rückschlagen und Niederlagen gekennzeichneten Kriegssituation des Herbstes 1943. Die Analyse bezieht sich in erster Linie auf zwei Reden, die Propagandaminister Goebbels im November 1943 in Kassel und Hannover gehalten hat. Dabei stehen die allgemeinen1 und besonderen Darstellungen, Argumenten und Implikationen im Vordergrund, die Goebbels an einen Teil der Bevölkerung richtet, der durch vorausgegangene schwere Luftangriffe unmittelbar die zerstörerischen Konsequenzen des von Goebbels propagierten totalen Kriegs erfahren hatte. Die Leitfrage lautet also: Wie reagiert die Propaganda angesichts der zunehmenden Bombenangriffe auf deutsche Städte?, oder weniger allgemein: In welcher Weise bedient sich Goebbels des Mediums der öffentlichen Rede, um auf die Menschen an der 'Heimatfront' einzuwirken?

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879555517
    • ISBN:  9783638310925

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO