Aguarde...

RADIKALISIERUNG DER RUSSISCHEN GESELLSCHAFT

IM KRIEG 1914- 1917



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 2, Universität Konstanz, Veranstaltung: Einführung in die osteuropäische Geschichte und slavische Kultur, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als der russische Zar sich nach der deutschen Kriegserklärung auf dem Balkon des Winterpalais der begeisterten Menge zeigte, schienen viele Probleme des russischen Reiches wie weggeblasen. Wie in den meisten westlichen Ländern auch, entstand eine wahre Kriegshysterie. Die Menschen strömten aus allen Vierteln Petrograds um den Zaren zu feiern. Selbst in Gebieten, in welchen der 'revolutionäre Gedanke' vorherrschte, schien jeder Groll gegen das 'Zarenregime' fürs erste vergessen. Wer waren also die Revolutionäre von 1917? Wo kamen sie her? Und was war ihre Motivation? Diese Fragen möchte ich im Verlauf meines Aufsatzes zu erklären versuchen.

Detalhes do Produto

    • Formato:  ePub
    • Subtítulo:  IM KRIEG 1914- 1917
    • Origem:  IMPORTADO
    • Editora: GRIN VERLAG
    • Assunto: História
    • Idioma: ALEMÃO
    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2005
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879616577
    • ISBN:  9783638413268

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO