Aguarde...

REFORM DER HOCHSCHULBILDUNG - EINE UNTERSUCHUNG

DER FINANZIERUNG VON HOCHSCHULBILDUNG UNTER



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Inzwischen ist die Beteiligung der Studierenden an direkten Kosten der Hochschulbildung politisch legitimiert. Diese sollen der Mittelaufstockung der Hochschulen zugeführt werden und ein Beitrag gegen die Unterfinanzierung leisten. Insofern muss ein Umdenken stattgefunden haben. Im Rahmen dieser Untersuchung soll die grundsätzliche Frage erörtert werden, wie die staatliche Finanzierung von Hochschulbildung, insbesondere eine komplette Subventionierung unter allokativen und distributiven Gesichtspunkten zu bewerten ist. Mit diesem Schritt soll ein Beitrag zur Versachlichung der Diskussion geleistet werden um weiterführende Fragestellungen auf einer gesunden Basis zu führen. Insbesondere Studierende argumentieren allzu oft ideologielastig und vernachlässigen die volkswirtschaftliche Perspektive. Im Rahmen des Kurses Wirtschaftspolitische Studien, waren diesem schriftlichem Beitrag, eine Gruppenarbeit und die Vorstellung unserer Ergebnisse vorangegangen.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2007
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001047753667
    • ISBN:  9783640092482

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO