Aguarde...

REGIONALISIERUNG UND FODERALISIERUNG IN ITALIEN

UND FRANKREICH



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 2,0, Universität zu Köln (Seminar für Politische Wissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Um politische Systeme miteinander vergleichen zu können, analysiert der Politikwissenschaftler möglichst viele verschiedene ihrer Komponenten. Neben wichtigen Unterscheidungen zwischen z. B. demokratischen und nicht demokratischen Systemen, spielt bei der Analyse einzelner Staaten auch die Frage der Dezentralisierung eine Rolle. So existieren zentral regierte Systeme und Systeme, die der Verfassung nach föderalistisch sind. Der Föderalismus ist definiert als ein Strukturprinzip zur inneren Ordnung eines Staates, in dem es mit eigener Verfassung ausgestattete Institutionen auf mehreren Politikebenen gibt. Diesen müssen durch die Verfassung Kompetenzen zugedacht sein, die ihnen nur mit eigener Zustimmung weggenommen werden können. Wenngleich sich alle politischen Systeme einem dieser beiden Extreme prinzipiell zuordnen lassen, etablieren sich besonders seit Beginn des vergangenen Jahrhunderts in vielen sogenannten Zentralstaaten föderalistische Merkmale, wie zum Beispiel direkt gewählte politische Institutionen auf regionaler Ebene und Kompetenzübertragungen an diese. Dieser Prozess wird im politischen Sprachgebrauch als Föderalisierung oder Regionalisierung bezeichnet, also als Entwicklung hin zum Föderalismus. Im folgenden möchte ich erstens diesen Prozess der Föderalisierung anhand zweier Beispiele, Italien und Frankreich, verdeutlichen. Zum anderen werde ich die föderalistischen Tendenzen beider Staaten vergleichen, um festzustellen ob einer der beiden Staaten sich dem Föderalismus mehr annähert als der andere. Zu diesem Zweck stellt diese Arbeit zu Beginn die historische Entwicklung Frankreichs und Italiens unabhängig voneinander unter dem Gesichtspunkt der Dezentralisierung dar. Dann werden die einzelnen Gebietskörperschaften der beiden Länder direkt gegenübergestellt. Die Ergebnisse dieser beiden Herangehensweisen werden im Fazit ausgewertet, wobei vor allem die Frage beantwortet werden soll, in welchem der beiden Staaten der Föderalisierungsprozess weiter fortgeschritten ist.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2004
    • Ano:  2014
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879577199
    • ISBN:  9783638266574

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO