Aguarde...

REICHSVERSAMMLUNGEN UNTER KARL DEM GROSSEN



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Friedrich Meinecke Institut), Veranstaltung: Politik, Kirche und Gesellschaft im Karolingerreich, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus einem Überblick der Regierungszeit Karls des Großen ist zu erkennen, dass die Machtentfaltung der Karolinger stets an deren Gefolge gebunden war. In diesem Kontext gilt es nun die so genannten Reichsannalen zu einem wesentlichen Regierungsinstrument dieser Zeit zu befragen. Dieses Instrument sind die alljährlich verzeichneten Reichsversammlungen, die im folgenden anhand der erschienenen Literatur erläutert werden sollen, um dann über das vorhandene Quellenmaterial Rückschlüsse auf den Ein?uss der Großen im fränkischen Reich ziehen zu können. Bedeutend ist dabei, in wie weit zu erkennen ist, wie sich der Machtzuwachs des Königs- und später Kaiserhauses auf dieses Instrument frühmittelalterlicher Politik auswirkte und ob sogar bestätigt werden kann, dass Karl der Große in seiner Politik, die auf eine Zentralisierung des Reiches auf den Herrscher hinstrebte, erfolgreich war.

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2008
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2001049090913
    • ISBN:  9783638062466

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO