Aguarde...
 

ROOSEVELTS 'EINE-WELT-KONZEPTION' (1941-1945)



Produto disponível até 15min após 
a confirmação do pagamento!

Sinopse

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll einen Beitrag zum Verständnis von 'Roosevelts Eine-Welt-Konzeption' leisten und somit die Außenpolitik des 32. US-amerikanischen Präsidenten, Franklin Delano Roosevelt, während des Zweiten Weltkrieges eingehend betrachten. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen, neben der amerikanischen Kriegsführung, Roosevelts Bemühungen um eine Nachkriegsordnung, bei der er darauf setzte, dass der Führer der Sowjetunion - Joseph Stalin - mit ihm eine Welt der friedlichen, freien Nationen schaffen wollte. Ein tragischer Trugschluss, wie sich herausstellen sollte. 'Roosevelt hat bis kurz vor seinem Tod, vielleicht sogar bis zu seinem Tod gehofft, einen Mittelweg zwischen illusionsloser Anpassung an machtpolitische Realitäten und Grundsatztreue zu finden.'

Detalhes do Produto

    • Edição:  1
    • Ano de Edição: 2010
    • Ano:  2016
    • País de Produção: United States
    • Código de Barras:  2000879556774
    • ISBN:  9783640556021

Avaliação dos Consumidores

ROLAR PARA O TOPO